Rassismus LogoLogo Wir sind Fairtrade School

Belohnungsfahrt nach München für unsere „Was ist denn Hulapalu?“ Teilnehmer

Andi5

Wieso ist der Freitag , der 15.Juni 2018, so ein besonderer Tag? Es ist der Tag vor dem großen Andreas Gabalier Konzert im Münchner Olympiastadion. Bereits zum dritten Mal füllte der Volks Rock'n' Roller die Arena mit mehr als 70000 Zuschauern. Und was machen knapp 70 Schülerinnen und Schüler der Realschule Regen dann an diesem besagten Freitag vor Ort? Es ist die Belohnungsfahrt für die Teilnehmer am Bunten Abend "Was ist denn Hulapalu" letztes Jahr an unserer Schule. Das große Engagement der Akteure sollte belohnt werden. Da es leider nicht möglich ist, gemeinsam ein Konzert unseres Ideengebers zu besuchen, reisten wir eben einen Tag eher an, um zumindest ein paar Minuten dem Soundcheck des beliebten Steirers zu lauschen. Zuvor machten wir aber noch einen Abstecher zum OEZ, um unseren Hunger zu stillen, danach brachte uns unser Bus zur BMW Welt und zu Fuß gings anschließend hinein in den Olympiapark. Bereits als wir uns dem Stadion näherten, hörten wir die ersten lauten Töne von den Proben für das morgige Konzert. Trotz größten Bemühungen, auch bereits vor unserer Fahrt, verwehrte man uns den Zutritt zum Stadion, man konnte lediglich einen kurzen Blick auf die überdimensionale Bühne erhaschen. So war bei den Gittern an den diversen Eingängen jeweils Einhalt geboten und selbst die "Andi, Andi" Rufe der Kinder wurden von den lauten Klängen verschluckt und sämtliche Verhandlungen mit den Securityleuten waren vergeblich.

Andi3

Zur Ablenkung schickten wir unsere Schülerinnen und Schüler anschließend auf eine nicht ganz einfache Andreas Gabalier Rallye, die nur mit Handyfotos zu bearbeiten war. Zum Abschluss gings noch gemeinsam hinauf auf den 291m hohen Olympiaturm. Von dort oben hatten wir bei herrlichstem Frühsommerwetter einen grandiosen Ausblick und ebenso nochmal einen Einblick ins Olympiastadion und auf die beeindruckende Bühne. Danach traten wir zufrieden und beflügelt die Heimfahrt nach Regen an und man konnte deutlich den einen oder anderen Gabaliersong von den Handys unserer Schülerinnen und Schüler vernehmen.

Andi1

Andi2

Andi4

 

 

 

Zum Seitenanfang