Rassismus LogoLogo Wir sind Fairtrade School

Hausmeister Sepp Probst geht in den wohlverdienten Ruhestand

DSC04152

Nach 33 Dienstjahren verlässt uns unser Hausmeister Sepp Probst und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Der Sepp war ein Glücksfall für unsere Schule. Er hinterlässt große Fußspuren. Das Schulgebäude, die Turnhalle und die Außenanlagen waren für ihn stets „seine“ Schule. Unauffällig, immer freundlich, vorbildlich und äußerst hilfsbereit versah er seinen Dienst, meisterte schwierige Zeiten, wie den Neubau und zahlreiche Renovierungen. Gleichzeitig versorgte er zusammen mit seiner Frau Generationen von Schülern mit der lebensnotwendigen Pausenverpflegung. Die Schulfamilie der Siegfried-von-Vegesack-Realschule schuldet ihm großen Dank und wünscht ihm und seiner Frau für den Ruhestand alles Gute, vor allem aber Gesundheit. Sein Nachfolger, der bereits seit Schuljahresbeginn tätig ist, heißt Markus Smolka.

 DSC04155

 

 

 

Zum Seitenanfang