Rassismus LogoLogo Wir sind Fairtrade School

Christine Lorenz behält Vorsitz im Elternbeirat
Elternbeiratswahlen an der Realschule


elternbeirat10_12

 


(Bayerwald-Bote) Beim ersten Elternabend im Schuljahr 2010/2011 an der Realschule Regen wurde aus den Reihen der Elternversammlung der neue, für zwei Jahre amtierende Elternbeirat gewählt. In der vollbesetzten Aula erklärten sich 18 Mütter und Väter dazu bereit, im Elternbeirat mitzuarbeiten, gewählt wurde schriftlich. Während die Stimmzettel durch Lehrkräfte der Schule ausgezählt wurden, gab es für die Eltern in den Klassenzimmern ihrer Kinder von den Klassenlehrern Informationen zum neuen Schuljahr.

Zum Ende des Abends stand der Elternbeirat für die Schuljahre 2010 /2011 und 2011/2012 fest: Sandra Kaiser, Christine Lorenz, Sigrid Schiller-Bauer, Christine Berger-Petrat, Christian Reim, Anita König, Sylvia Winner-Schönberger, Iris Hackl, Martina Rechenmacher, Sandra Ertl, Ralf Eisenreich und Franz Penn vertreten im zwölfköpfigen Gremium die Interessen der Eltern, Georg Scholz, Marion Koller und Thomas Witte rücken für ausscheidende Mitglieder nach. In der folgenden, konstituierenden Sitzung des neuen Elternbeirates wurden intern die Vorsitzenden und Schulforumsvertreter gewählt. Die 1. Vorsitzende Christine Lorenz wurde in ihrem Amt bestätigt, zur 2. Vorsitzenden wurde Sandra Kaiser gewählt, die Kasse bleibt in den bewährten Händen von Anita König, die Schriftführung übernimmt Ralf Eisenreich. Im Schulforum, in dem Schüler- Eltern- und Schulvertreter gemeinsam tagen, werden neben der 1. Vorsitzenden auch Christine Berger-Petrat und Ralf Eisenreich die Elterninteressen einbringen. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung bedankte sich Rektor Rudi Feitz im Namen der Schulfamilie für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahren, für die „Ausscheider“ Agnes Birnböck, Gisela Schreiner, Beatrice Hamperl und Thomas Witte hatte er als kleines Dankeschön etwas Süßes dabei.

Zum Seitenanfang