Rassismus LogoLogo Wir sind Fairtrade Schoolberufswahlsiegelerasmus

News

Schulmanager Logo

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

bitte beachten Sie, dass mit Beginn des neuen Schuljahres die Realschule Regen den Schulmanager-Online benutzt. Die Nutzung von ESIS entfällt damit ab sofort.

Ihr Kind hat am ersten Schultag für sich und Sie jeweils einen Anmeldezettel erhalten, mit dem Sie sich unter schulmanager-online.de anmelden können. Nach erfolgreicher Anmeldung ergeben sich für Sie u.a. die folgenden Vorteile.

• Krankmeldung / Befreiung
• Buchung von Sprechstunden / Elternsprechtag
• Übersicht über Klassenarbeitstermine
• Schulischer Terminkalender
• Elektronische Elternbriefe
• Zielgerichtete Infos an Eltern und Schüler

Dies alles mit nur einem Login unter einem Dach und natürlich auch als App.

Die erste Schulwoche 2019

Deutscher Lesepreis: Regen hat Chancen
700 Bewerbungen, 48 nominierte Projekte für Engagement in Leseförderung – und die Realschule ist mit dabei

Lesepreis

(Bayerwald-Bote) Große Freude an der Siegfried-von-Vegesack-Realschule über eine E-Mail der Stiftung Lesen. Der Beitrag aus Regen, der in den Kategorien „Herausragende Leseförderung an Schulen“ und „Herausragende Leseförderung mit digitalen Medien“ eingereicht wurde, ist für den Deutschen Lesepreis 2019 nominiert. Zentrale Elemente, die den Beitrag einzigartig machen, sind laut Stiftung Lesen die Feindiagnose der zugrundeliegenden Ursachen von Leseproblemen mittels Blickbewegungsanalysen und die auf einer Lesehomepage basierende individuelle Förderung der einzelnen Schüler. Somit holte das Förderprogramm der Regener nach Begutachtung durch ein Expertenkomitee einen von 48 Plätzen in fünf Kategorien auf der diesjährigen Shortlist des Lesepreises. Ausgewählt wurde es aus rund 700 Bewerbungen aus ganz Deutschland – mehr als dreimal so viele wie im Vorjahr. Zusätzlich verleiht die Commerzbank-Stiftung den Sonderpreis für prominentes Engagement an eine Person des öffentlichen Lebens. Die Preisträger werden am 6. November in Berlin gekürt. Der mit insgesamt 25 000 Euro dotierte Deutsche Lesepreis ist eine Initiative von Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung und wird seit 2013 für vorbildhaftes Engagement in der Leseförderung verliehen. Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft von Kulturministerin Monika Grütters.

Ehrungen, Verabschiedungen und Dank
Vollversammlung der Siegfried-von-Vegesack-Realschule mit zahlreichen Auszeichnungen

ende2 Eingerahmt von der Schulleitung und Frau Karin Probst vom Förderverein: die Klassenbesten von 5a bis 9c.

Der letzte Schultag stand ganz im Zeichen zahlreicher Ehrungen, Auszeichnungen und Abschiednehmen. Bevor die Klassenleiter ihren Schülern die heiß erwarteten Zeugnisse überreichen konnten hatte sich die Schulfamilie zu einer Vollversammlung in der Aula eingefunden. Anhand einer Fotoschau ließ man das vergangene Schuljahr Revue passieren. So reihten sich Höhepunkte aus dem Bereichen Sport, des Theaters, Abschlussfahrten und Wandertage aneinander, von Roland Döringer und Christian Raster zusammengestellt und immer passend musikalisch untermalt. Unter dem tosenden Applaus ihrer Klassenkameraden wurden die Besten jeder Klasse mit einem Gutschein, gesponsert vom Förderverein der Siegfried-von-Vegesack-Realschule, ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang