Rassismus LogoLogo Wir sind Fairtrade School

„Französisch ist nicht schwierig“
Kulturinstitut auf Rädern an der Realschule

france mobil 1

Das France Mobil, das sind kleine französische Kulturinstitute auf Rädern, machte Halt an der Siegfried-von-Vegesack-Realschule in Regen. In bunt beklebten Renaults fahren französische Lektoren quer durch Bayern und besuchen Grundschulen, Realschulen und Gymnasien. In spielerisch gestalteten Unterrichtsstunden bringen sie den Schülern und Schülerinnen die französische Sprache und Kultur näher.
Vergangenen Dienstag verbrachte die Französin Bildunterschrift: den Vormittag an der Realschule Regen. Sie versuchte bei den Französischschülern der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 die Lust an der französischen Sprache zu wecken und vor allem zu zeigen, dass Französisch nicht schwierig ist. Auf motivierende Art und Weise fanden die Schüler Unterschiede zwischen Frankreich und Deutschland heraus. Untermalt durch französische Chansons wurde viel geplaudert und gelacht. Besonders spannend war dieser etwas andere Unterricht für 20 Schüler der 6. Jahrgangsstufe, die im kommenden Schuljahr eventuell den Französischzweig wählen wollen. Nach anfänglicher Zurückhaltung trauten sie sich bald französische Wörter nachzuahmen und waren mit Feuereifer bei der Sache.
Leider ging der Vormittag viel zu schnell zu Ende und es bleibt die Vorfreude auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 france mobil 2

 

 

 

Zum Seitenanfang