Rassismus LogoLogo Wir sind Fairtrade School

Sport

0,6 Punkte entscheiden über Platz 1 und 2
Kreisfinale Geräteturnen in Viechtach

Gerteturnen VIT

Dieses Jahr haben sich nur sechs Turnerinnen gefunden, die am Kreisentscheid Geräteturnen in Viechtach ihr Können zeigen wollten. Die Schülerinnen Schröttle Lara, Kramhöller Sabrina, Oswald Lena, Ebner Lilian, Brockhaus Laura und Zellner Cosima zeigten an den Geräten Schwebebalken, Reck, Boden und Sprung hervorragende Übungen. Folgende Elemente wurden von den Schülerinnen verlangt:

Rund 400 Schüler beim Kreissportfest in Regen
Die Schulen im Landkreis stellten insgesamt 38 Mannschaften - Carolin Binder vom Gymnasium Zwiesel schafft neuen Rekord im Kugelstoßen

Kreis2

Bei besten Wetterbedingungen fand am vergangenen Donnerstag das jährliche Kreissportfest im Bayerwald-Stadion statt. Bereits um 8.30 Uhr konnte mit den Wettkämpfen begonnen werden. Rund 38 Mannschaften mit rund 400 Schülerinnen und Schülern rangen in den Disziplinen Weitsprung, Sprint, Kugelstoßen, Weitwurf und auf der Mittelstrecke (800 m) um den Sieg. Beteiligt haben sich insgesamt acht Schulen, darunter befanden sich die Mittelschulen Teisnach und Ruhmannsfelden, die Realschulen Regen, Zwiesel und Viechtach sowie das Gymnasium Zwiesel. In diesem Jahr gab es drei Wettkampfklassen, gestaffelt nach Alter. Teilgenommen haben Mädchen und Jungen zwischen 11 und 16 Jahren. „Seit Jahren freut sich das Kreissportfest über eine hohe Beteiligung“, erzählt Thomas Brandl. Bereits seit elf Jahren findet diese sportliche Veranstaltung im Bayerwald-Stadion statt. Seitdem übernimmt Thomas Brandl die Organisation. Kräftig unterstützt wird er dabei von Stefan Hafner, der als Leichtathletikbeauf-tragter tätig ist. Auch bei den Schülerinnen und Schülern kommt das Kreissportfest sehr gut an. „Man ist schon stolz, wenn man seine Schule bei solch einer Veranstaltung vertreten darf, man gehört ja sozusagen zu den Besten“, erzählt Melissa Fuchs, die bereits zum dritten Mal für das Gymnasium Zwiesel teilnimmt. Zum Schluss gab es noch für alle Teilnehmer eine Urkunde sowie einen Anstecker. Den Siegerpokal hat die Sparkasse Regen-Viechtach gesponsert.

Sportabzeichen Tennis mit 32 Kindern beim TC Regen

Tennis Sportabzeichen


In diesem Jahr gründete die Realschule Regen erfolgreich eine Sportarbeitsgemeinschaft mit dem TC Regen. Daran beteiligten sich 32 Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen der wöchentlichen Trainingseinheiten unter Leitung von StRef Frank Prechtl legten die Teilnehmer auch das Tenninsportabzeichen ab.

Zum Seitenanfang