Aktuelle Seite: Home

Rund 400 Schüler beim Kreissportfest in Regen

Rund 400 Schüler beim Kreissportfest in Regen
Die Schulen im Landkreis stellten insgesamt 38 Mannschaften - Carolin Binder vom Gymnasium Zwiesel schafft neuen Rekord im Kugelstoßen

Kreis2

Bei besten Wetterbedingungen fand am vergangenen Donnerstag das jährliche Kreissportfest im Bayerwald-Stadion statt. Bereits um 8.30 Uhr konnte mit den Wettkämpfen begonnen werden. Rund 38 Mannschaften mit rund 400 Schülerinnen und Schülern rangen in den Disziplinen Weitsprung, Sprint, Kugelstoßen, Weitwurf und auf der Mittelstrecke (800 m) um den Sieg. Beteiligt haben sich insgesamt acht Schulen, darunter befanden sich die Mittelschulen Teisnach und Ruhmannsfelden, die Realschulen Regen, Zwiesel und Viechtach sowie das Gymnasium Zwiesel. In diesem Jahr gab es drei Wettkampfklassen, gestaffelt nach Alter. Teilgenommen haben Mädchen und Jungen zwischen 11 und 16 Jahren. „Seit Jahren freut sich das Kreissportfest über eine hohe Beteiligung“, erzählt Thomas Brandl. Bereits seit elf Jahren findet diese sportliche Veranstaltung im Bayerwald-Stadion statt. Seitdem übernimmt Thomas Brandl die Organisation. Kräftig unterstützt wird er dabei von Stefan Hafner, der als Leichtathletikbeauf-tragter tätig ist. Auch bei den Schülerinnen und Schülern kommt das Kreissportfest sehr gut an. „Man ist schon stolz, wenn man seine Schule bei solch einer Veranstaltung vertreten darf, man gehört ja sozusagen zu den Besten“, erzählt Melissa Fuchs, die bereits zum dritten Mal für das Gymnasium Zwiesel teilnimmt. Zum Schluss gab es noch für alle Teilnehmer eine Urkunde sowie einen Anstecker. Den Siegerpokal hat die Sparkasse Regen-Viechtach gesponsert.

Weiterlesen: Rund 400 Schüler beim Kreissportfest in Regen

Realschule Regen verabschiedet 75 Absolventen - 21 haben einen Notenschnitt von unter 2,0

Fast ein Drittel mit einer 1 vor dem Komma
Realschule Regen verabschiedet 75 Absolventen - 21 haben einen Notenschnitt von unter 2,0
(siehe auch Bildergalerie)

Abschlussfeier2014


(Bayerwald-Bote) „Nicht nur in Rio kann man Weltmeister werden - auch in Regen.“ Nur zustimmen kann man Konrektorin Simone Üblacker bei der Begrüßung. Angesichts der überaus großen Anzahl an Schülern, die mit einem Einser-Schnitt die Mittlere Reife erhalten, können Lehrer und Eltern mit den Leistungen ihrer Kinder sehr zufrieden sein. Die Realschule Regen verabschiedete heuer 75 Absolventen - bei 21 Schülerinnen und Schülern steht eine 1 vor dem Komma. Spitzenreiterinnen waren Jasmin Bernreiter und Natalie Kölbl mit einem Notendurchschnitt von 1,17.

Weiterlesen: Realschule Regen verabschiedet 75 Absolventen - 21 haben einen Notenschnitt von unter 2,0

Wilde Kerle im Fußball-Käfig

Wilde Kerle im Fußball-Käfig

FuPa7
Die Realschul-Fußballer erwartete in diesem Schuljahr zum Saisonabschluss ein besonderes Schmankerl: Der Ausflug zum Soccer-Court nach Passau. Im Kunstrasen-Käfig wurde erstmal kräftig drauflos gekickt, bevor schließlich unter den acht WM-Viertelfinal-Teilnehmern der Weltmeister ermittelt wurde.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden die Schüler, die während des gesamten Schuljahres in den 14-tägig ausgespielten Turnieren die meisten Punkte ergatterten, mit Sachpreisen belohnt. Der ortsansässige Intersportshop Huber stiftete hierfür wieder schöne Bälle und tolle Torwart-Handschuhe.

Weiterlesen: Wilde Kerle im Fußball-Käfig

Die Klasse 5b präsentiert ein Märchenbuch

Es war einmal…
(Märchenbuch zum durchblättern im Hauptmenü)

Mae1
Jedes Kind kennt sie und kann sie aus dem Effeff nacherzählen: Märchen. Die kurzen fantasievollen Erzählungen wecken damals wie heute das Interesse vieler Kinder. Fasziniert von den Märchenhelden und Bösewichten tauchen unsere jungen Leser in eine Welt ein, in der alles Erdenkliche wahr werden kann. Genau richtig für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b, deren Fantasie nicht selten mit ihnen durchgeht. Im Rahmen des Deutschunterrichts sollten sie nun die Gelegenheit erhalten, ein Märchen nach ihren Vorstellungen zu kreieren.

Weiterlesen: Die Klasse 5b präsentiert ein Märchenbuch

Seite 1 von 27

Zum Seitenanfang