Aktuelle Seite: Home

Beachvolleyball Regionalentscheid in Deggendorf

Beachvolleyball Regionalentscheid in Deggendorf

beach4
Tapfer geschlagen haben sich die Volleyballcracks der Realschule Regen beim hochkarätig besetzten Regionalentscheid Beachvolleyball in Deggendorf am Montag, den 29. Juni. Das Turnier sah insgesamt drei Begegnungen vor, bei denen jeweils ein reines Jungenteam, ein reines Mädchenteam sowie ein Mixed an den Start gingen. Gegner für die Regener waren das Gymnasium Grafenau sowie das Comenius-Gymnasium Deggendorf, die beide mit zahlreichen Vereinsspielern besetzt waren. Nach interessanten Partien und einigen gelungenen Aktionen stand am Ende der dritte Platz. Weiterlesen: Beachvolleyball Regionalentscheid in Deggendorf

Endspurt bei den Abschlusstests der Realschüler

Prüflinge: Erst ganz leise, dann richtig laut
Endspurt bei den Abschlusstests der Realschüler

AB2
Geschafft! Erleichtert war dieses Trio gestern nach der BwR-Prüfung in der Realschule auf Autogramm-Jagd.

(Bayerwald- Bote) Gerade haben sie sich in der Turnhalle noch mit Eingangsrechnungen, Wertpapieranlagen und Kalkulationen beschäftigt. Jetzt sind Konzentration und Anspannung vorbei. Ausgelassen stürmt ein Teil der 44 Zehntklässler durch die Siegfried-von-Vegesack-Realschule und macht mit Trillerpfeifen gehörigen Wirbel. Lehrern und Schülern drücken sie einen Paketstift in die Hand, damit die sich auf den einheitlichen T-Shirts verewigen.
Gestern war vorletzter Abschluss-Prüfungstag, an dem aber nur ein Teil der insgesamt 91 Absolventen antreten musste: Die Schülerinnen und Schüler aus dem BwR-Zweig. Heute steht die letzte Prüfung in Physik an. 30 Schüler aus dem mathematisch-technischen Zweig sind dazu angemeldet.

Weiterlesen: Endspurt bei den Abschlusstests der Realschüler

Félicitations! Die 9b ist fit in Französisch

Félicitations! Die 9b ist fit in Französisch

DELF2015

Stolz präsentieren die Schülerinnen der Klasse 9b III der Siegfried-von-Vegesack-Realschule Regen ihre DELF A2-Diplome, die ihnen für die abgelegte DELF-Prüfung von Schulleiter Werner Mixa und Studienrätin Beate Winter überreicht wurden. Das DELF (Diplôme d’études en langue française) ist ein international anerkanntes Sprachdiplom der französischen Sprache. Dieses Diplom kann an der Realschule Regen am Ende der 9.Klasse (Niveau A2) und der 10.Klasse (Niveau B1) durch das Ablegen einer vom französischen Bildungsministerium erstellten schriftlichen und mündlichen Prüfung erworben werden. Hierbei müssen die Schüler beweisen, dass sie verschiedene Alltagssituationen bewältigen können. Weiterlesen: Félicitations! Die 9b ist fit in Französisch

Besuch des NS-Dokumentationszentrum in München

Besuch des NS-Dokumentationszentrum in München

NZ Mnchen1

Ihr Projekt mit dem Thema „Propaganda in der NS-Zeit“ nahm die Klasse 9a zum Anlass, um am Freitag, den 15. Mai 2015, eine Fahrt zum neu eröffneten NS-Dokumentationszentrum in München zu unternehmen. Begleitet von Herrn Hafner und Frau Kisyma konnten die 19 Schüler auf vier Etagen umfangreiche Informationen über München zur Zeit des Nationalsozialismus sammeln. Neben detaillierten Schaukästen und vielen Filmausschnitten – die mit Hilfe von Audio-Guides ausführlich erläutert wurden - gab es abschließend auch noch die Möglichkeit, sich in einer Bibliothek gezielt Berichte zu Spezialgebieten zu suchen.

Weiterlesen: Besuch des NS-Dokumentationszentrum in München

Seite 1 von 20

Zum Seitenanfang